Datenschutzrichtlinie

Die BullGuard Limited („BullGuard“) hat sich dem Ziel verpflichtet, Ihren Datenschutz zu wahren und zu gewährleisten.

Umfang dieser Richtlinie

Diese Richtlinie bietet einen Überblick über die Datenschutzpraktiken, die BullGuard in Bezug auf Ihre Nutzung der Website unter www.bullguard.com (die „Website“) und der Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens anwendet, sofern keine Geschäftsbedingungen, denen an Sie gelieferte Produkte oder erbrachte Dienstleistungen unterliegen, anderweitige Bestimmungen enthalten.

Bitte nehmen Sie sich die Zeit, die Richtlinie gründlich durchzulesen, und stellen Sie sicher, dass Sie die Haltung und Praktiken von BullGuard in Bezug auf Ihre personenbezogenen Informationen und deren Nutzung verstehen. Sollten Sie zu einem Aspekt weitere Informationen oder Hilfestellungen benötigen, können Sie sich gerne mit Ihren Fragen an uns wenden.

Mit Ihrem Besuch der Website oder Ihrer Nutzung der Produkte oder Dienstleistungen von BullGuard nehmen Sie die in dieser Richtlinie beschriebenen Praktiken an und stimmen diesen zu.

Informationen, die BullGuard erfassen kann

BullGuard kann die folgenden Daten in Bezug auf Sie erfassen und verarbeiten:
  • -Von Ihnen bereitgestellte Informationen. Sie können BullGuard Informationen über sich selbst zur Verfügung stellen, indem Sie auf der Website Formulare ausfüllen oder mit BullGuard per Telefon, E-Mail, Chats oder auf sonstige Weise kommunizieren. Dazu zählen auch Informationen, die Sie bei der Anmeldung und Nutzung eines BullGuard-Kontos, dem Kauf und der Verwaltung von Produkten, der Nutzung des Hilfe-Centers oder des technischen Supportcenters, der Teilnahme an Foren oder anderen Social Media-Funktionen auf der Website oder bei der Meldung eines Problems mit der BullGuard-Website oder einem Produkt angeben. Die von Ihnen bereitgestellten Informationen können Ihren Namen, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und finanzielle und Kreditkarteninformationen umfassen.
  • -Informationen, die BullGuard zu Ihnen erfasst. Wenn Sie die Website besuchen oder ihre Produkte verwenden, kann BullGuard die folgenden Informationen automatisch erfassen:
  •   -technische Informationen, darunter die Internetprotokoll-Adresse (IP), die verwendet wird, um Ihren Computer oder Ihr mobiles Gerät mit dem Internet zu verbinden, Ihre Login-Informationen, Art und Version Ihres Browsers, verwendete oder gelegentlich mit Ihrem Netzwerk verbundene Geräte, Zeitzoneneinstellungen, Browser-Plug-In-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform;
  •   -Informationen über Ihren Besuch, einschließlich des Uniform Resource Locator-Clickstreams zur, auf und von der Website (einschließlich Datum und Uhrzeit); Produkte, die sie angesehen oder gesucht haben; Seitenreaktionszeiten, Fehler beim Herunterladen, Länge der Besuche gewisser Seite, Informationen zur Seiteninteraktion (wie zum Beispiel Scrolling, Clicks und Mausbewegungen) und Methoden, die verwendet werden, um die Seite zu verlassen.
  • -Informationen, die BullGuard von anderen Quellen bezieht. BullGuard arbeitet eng mit Dritten zusammen (darunter beispielsweise Geschäftspartner und Unterauftragnehmer bei technischen, Zahlungs- und Lieferdienstleistungen, Werbenetzwerke, Anbieter von Analysen, Suchinformationenanbieter, Kreditauskunfteien) und erhält von diesen gegebenenfalls Informationen über Sie.
  •  
Die Informationen, die BullGuard in Bezug auf Sie erfasst und verarbeitet, wie oben beschrieben, sind in zwei breiten Kategorien angesiedelt: Personenbezogene Daten („PII“), die verwendet werden können, um Sie als Einzelperson zu identifizieren, und Nicht-personenbezogene Daten („NPII“), die nicht verwendet werden können, um Sie als Einzelperson zu identifizieren. Im Allgemeinen handelt es sich um Informationen, die in der Rubrik „Von Ihnen bereitgestellte Informationen“ und „Informationen, die BullGuard von anderen Quellen bezieht“ aufgeführt sind, um PII, während „Informationen, die BullGuard zu Ihnen erfasst“ NPII sind. Wenn im Bereich „Informationen, die BullGuard zu Ihnen erfasst“ PII enthalten sind, wird BullGuard diese Informationen zu statistischen und analytischen Zwecken anonymisieren. Mit Ausnahme Ihrer IP-Adresse, die BullGuard zum Zwecke der Identifikation Ihres geografischen Standorts mit Ihrem BullGuard-Konto verknüpft, wird BullGuard niemals in ihrem Besitz befindliche NPII mit PII in Zusammenhang bringen.

Zusätzliche Erfassung von NPII in Bezug auf Mobile Products

Laden Sie das BullGuard-Produkt für mobile Sicherheit und Virenschutz herunter und installieren es auf Ihrem mobilen Gerät, so wird BullGuard weitere nicht-personenbezogene Informationen (NPII) erfassen. Während des Herunterladens und der Installation des mobilen Produkts erfasst BullGuard NPII mit dem Google Analytics Software Development Kit (das Analytics SDK). Das Analytics SDK bietet BullGuard die Möglichkeit, die Nutzerinteraktionen mit ihren Produkten zu messen, indem die elektronischen „Pings“ erfasst werden, die ein Gerät aussendet, wenn es während des Herunterladens und der Installation auf eine andere Seite gelangt. BullGuard erfasst Daten zur gesamten Anzahl von Geräten, die auf jede Seite gelangen, die sie aufteilt, um für die unterschiedlichen Gerätearten und Sprachen, die verwendet werden, statistische Daten anzuzeigen. Das Analytics SDK wird von BullGuard nicht verwendet, um den Nutzungspfad einzelner Geräte nachzuverfolgen, und es kann von BullGuard mit keinen personenbezogenen Daten (PII) verknüpft werden, die sie zu Einzelpersonen besitzt.
 
Wenn Sie nicht möchten, dass BullGuard zusätzliche NPII erfasst, sehen Sie bitte vom Download und der Installation von mobilen BullGuard-Produkten ab.

Die Nutzung Ihrer Daten

BullGuard nutzt Ihre Daten wie folgt:
  • -PII.BullGuard wird diese Daten verwenden:
  •   -um Verpflichtungen zu erfüllen, die sich aus mit Ihnen abgeschlossenen Verträgen ergeben, und um Ihnen angeforderte Informationen, Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen;
  •   -um Ihnen Informationen zu anderen BullGuard-Produkten und-Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, die denen ähnlich sind, die Sie bereits gekauft oder angefragt haben, und um Sie über Sonderangebote zu informieren;
  •   -um Ihnen Erinnerungen und Verlängerungsmitteilungen in Bezug auf die von Ihnen verwendeten BullGuard-Produkte und -Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen;
  •   -um Sie über Änderungen der Dienstleistungen oder Bedingungen von BullGuard in Kenntnis zu setzen;
  •   -um sicherzustellen, dass Inhalte von der Website für Sie und Ihren Computer so effektiv wie möglich dargestellt werden;
  •   -um Ihnen die Möglichkeit zu bieten, an interaktiven Features der Dienstleistungen von BullGuard teilzunehmen, wenn Sie sich dafür entscheiden, dies zu tun;
  •   -um Ihnen relevante Werbeanzeigen zu übermitteln.
  •  
  • -NPII.BullGuard nutzt diese Daten, um ihre Produkte zu testen, zu entwickeln und zu verbessern und um analytische, statistische und Tracking-Daten zu erstellen, die dem Unternehmen helfen:
  •   -nachzuvollziehen, wie die Website aufgerufen und verwendet wird;
  •   -die Website zu verwalten und interne Abläufe durchzuführen, einschließlich Problemlösungen, Datenanalysen, Tests, Forschung, Statistiken und Umfragen;
  •   -die Website zu verbessern, um sicherzustellen, dass Inhalte den Nutzern so effektiv wie möglich dargestellt werden;
  •   -im Rahmen der Bemühungen von BullGuard die Sicherheit der Website zu gewährleisten;
  •   -die Effektivität von Werbeanzeigen, die Nutzern der Website angezeigt werden, zu messen oder nachzuvollziehen und relevante Werbung an Nutzer nach demografischen Faktoren auszurichten.
  •   -BullGuard nutzt die während des Herunterladens mobiler Produkte erfassten zusätzlichen NPII, um allgemeine Trends bei der Nutzung zu identifizieren, die dem Unternehmen dabei helfen, sicherzustellen, dass das Herunterladen und die Installation seiner mobilen Produkte so effizient wie möglich gestaltet sind; dabei werden etwaige technische Fehler, die das Herunterladen und/oder die Installation mobiler Produkte verhindern, schnell ausgemacht.
  •  
Offenlegung Ihrer Daten

BullGuard kann mit allen Mitgliedern ihres Konzerns Ihre personenbezogenen Daten austauschen; dies umfasst Tochtergesellschaften, ihre Holding-Dachgesellschaft und die Tochtergesellschaften dieser Gesellschaft; gemäß der Definition in Paragraph 1159 des UK Companies Act 2006 [britisches Unternehmensgesetz].

BullGuard kann zudem Ihre Informationen mit ausgewählten Dritten austauschen, darunter:
  • -Geschäftspartner, Lieferanten und Unterauftragnehmer, im Rahmen der Erfüllung aller Verträge, die BullGuard oder ein Mitglied ihres Konzerns mit diesen oder mit Ihnen eingeht.
  • -Werbetreibende und Werbenetzwerke, die diese Daten benötigen, um relevante Werbeangebote auszuwählen und sie Ihnen und anderen zur Verfügung zu stellen. BullGuard arbeitet mit einem dritten Werbenetzwerk zusammen, um Werbung auf der Website anzuzeigen und um die Werbung von BullGuard auf anderen Websites zu verwalten. Der Werbenetzwerkpartner von BullGuard verwendet Cookie und Zählpixel, um Informationen zu Ihren Aktivitäten auf der Website und auf anderen Websites zu erfassen und nutzt diese, um Ihnen zielgerichtete Werbung anzuzeigen, die Ihren Interessen entspricht. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Weigerung, zielgerichtete Werbung zu erhalten, nicht dazu führen wird, dass Sie keine allgemeine Werbung erhalten.
  • -Die Betreiber von Analysemodulen und Suchmaschinen, die BullGuard bei der Verbesserung und Optimierung der Website unterstützen.
  • -Kreditauskunfteien, zum Zwecke der Beurteilung Ihrer Kreditwürdigkeit, wenn dies eine Voraussetzung von BullGuard ist, um einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen.
  •  
BullGuard kann Dritten Ihre personenbezogenen Daten offenlegen:
  • -Wenn BullGuard Geschäfte oder Vermögenswerte veräußert – in einem solchen Falle kann BullGuard dem potenziellen Verkäufer oder Käufer dieser Geschäfte oder Vermögenswerte Ihre personenbezogenen Daten offenlegen.
  • -Wenn die BullGuard Limited oder im Wesentlichen alle ihre Vermögenswerte von einem Dritten übernommen werden – in einem solchen Falle stellen personenbezogene Daten, die BullGuard in Bezug auf Ihre Kunden hält, einen der übertragenen Vermögenswerte dar.
  • -Wenn BullGuard verpflichtet ist, Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen oder auszutauschen, um rechtliche Verpflichtungen zu erfüllen oder um ihre Geschäftsbedingungen und sonstige mit Ihnen abgeschlossene Vereinbarungen durchzusetzen oder anzuwenden oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit der BullGuard Limited unter ihrer Mitarbeiter, Kunden und anderer Parteien zu schützen. Dies umfasst den Austausch von Informationen mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Zwecke des Betrugsschutzes und der Senkung des Kreditrisikos.
  •  
Wenn BullGuard Ihre Informationen mit einem Dritten austauscht, dient dies einem eindeutigen Zweck, den BullGuard und der Dritte ausdrücklich vereinbart haben. BullGuard genehmigt Dritten nicht, Ihre Informationen für andere als die ausdrücklich zwischen BullGuard und dem Dritten vereinbarten Zwecke zu nutzen.

Wo BullGuard Ihre personenbezogenen Daten aufbewahrt & wie Daten geschützt werden

Die Daten, die BullGuard in Bezug auf Sie erfasst, können an Orte außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) übertragen und dort aufbewahrt werden. Sie können zudem von Personal verarbeitet werden, dass außerhalb des EWR ansässig ist und für BullGuard oder einen der Lieferanten von BullGuard arbeitet. Dieses Personal kann unter anderem an der Bearbeitung Ihrer Bestellung, der Verarbeitung Ihrer Zahlungsdaten und der Erbringungen von Supportdienstleistungen beteiligt sein. Durch die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten stimmen Sie dieser Übertragung, Aufbewahrung oder Verarbeitung zu. Wir werden alle erforderlichen Schritte einleiten, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und gemäß dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden.

Alle Informationen, die Sie BullGuard zur Verfügung stellen, werden auf sicheren Servern aufbewahrt und mit SSL-Technologie verschlüsselt. Wenn BullGuard Ihnen ein Passwort zuteilt (oder wenn Sie sich für diese Option entscheiden), das Ihnen die Möglichkeit gibt, auf gewisse Teile der Seite zuzugreifen, sind Sie für den Schutz dieses Passworts verantwortlich. BullGuard weist Sie an, Ihr Passwort mit niemandem zu teilen.

Alle Zahlungsinformationen, die Sie bereitstellen, werden über eine sichere Verbindung direkt an einen Zahlungsanbieter weitergeleitet. Nur der Zahlungsdienstleister wird die vollständige Kreditkartennummer speichern. BullGuard speichert die 4 letzten Ziffern Ihrer Kreditkartennummer und das Ablaufdatum, sodass sie Ihnen automatische Verlängerungen von Abonnements anbieten und Ihnen Erinnerungen senden kann, wenn Ihre Karte abgelaufen ist. Während des Bestellvorgangs könnten Sie an Seiten weitergeleitet werden, die der Online-Zahlungsdienstleister von BullGuard betreibt. Diese Seiten sind von ihrer Gestaltung und ihrem Design her an die BullGuard-Seiten angelehnt, werden in der URL jedoch den Online-Zahlungsdienstleister identifizieren.

Leider ist die Übermittlung von Informationen über das Internet nicht absolut sicher. Obwohl BullGuard ihr Bestes tut, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, kann BullGuard nicht die Sicherheit Ihrer Daten, die an die Website übermittelt werden, garantieren; alle Übermittlungen erfolgen auf Ihr eigenes Risiko. Sobald BullGuard Ihre Informationen empfängt, hält sie branchenspezifische Technologiestandards sowie weitere elektronische, physische und verfahrensspezifische Sicherungseinrichtungen ein, um die Sicherheit Ihrer Daten zu bewahren und unbefugten Zugriff zu verhindern.

Vorratsdatenspeicherung
BullGuard wird Ihre Daten so lange behalten, wie Ihr BullGuard-Konto aktiv ist oder wie diese Informationen erforderlich sind, damit BullGuard Ihnen weiterhin Dienstleistungen zur Verfügung stellen, rechtliche Verpflichtungen einhalten, Streitigkeiten beilegen oder Vereinbarungen durchsetzen kann. Wenn Sie Ihr BullGuard-Konto aufgeben oder dieses abläuft, wird BullGuard alle Daten, die Sie in die BullGuard-Server hochgeladen haben, für einen Zeitraum von mindestens 30 Tagen nach der Schließung oder dem Ablauf Ihres Kontos aufbewahren.

Cookies & Zählpixel
Die Website verwendet Cookies, um Sie von anderen Nutzern der Website zu unterscheiden, und Zählpixel, um nachzuvollziehen, welche Seiten Sie aufrufen, wenn Sie sich auf der Website befinden. Dies hilft BullGuard dabei, Ihnen eine angenehme Erfahrung zu ermöglichen, wenn Sie auf der Website sind, und bietet BullGuard die Gelegenheit, die Website zu verbessern. BullGuard gibt zudem ausgewählten Dritten die Möglichkeit, Cookies und Zählpixel auf der Website zu verwenden. Für weitere Einzelheiten zur Nutzung von Cookies und Zählpixeln auf der Website, einschließlich Informationen zu den Zwecken, zu denen BullGuard und Dritte diese verwenden, lesen Sie die BullGuard-Cookie-Richtlinie, die weiter unten auf dieser Seite aufgeführt ist.

Soziale Medien
Die Website enthält Social-Media-Funktionen wie den Facebook-„Gefällt mir“-Button und Möglichkeiten, Inhalte zu teilen. Diese Funktionen können Ihre IP-Adresse erfassen, welche Seite Sie aufrufen und einen Cookie ablegen, der es ermöglicht, dass diese Funktion sachgemäß funktioniert. Die Social-Media-Funktionen und Widgets werden entweder von Drittanbietern bereitgestellt oder direkt von unserer Website gehostet. Ihre Interaktionen mit den Funktionen unterliegen der Datenschutzrichtlinie des Unternehmens, das sie bereitstellt.

Ihre Rechte
Sie haben das Recht, BullGuard aufzufordern, Ihre personenbezogenen Daten nicht für Werbezwecke zu verarbeiten. Sie können uns jederzeit gemäß dem letzten Abschnitt dieser Richtlinie kontaktieren, um dieses Recht wahrzunehmen. Sie können zudem Ihre bevorzugten Einstellungen anpassen, um den Erhalt des BullGuard-Newsletters und von Umfragen über Ihr BullGuard-Konto zu aktivieren oder zu deaktivieren; klicken Sie auf die Option „Abonnement beenden“ am Ende von Erinnerungsmails, um sicherzustellen, dass Sie solche E-Mails künftig nicht mehr erhalten.

Zugriff auf und Verwaltung ihrer Daten und bevorzugten Einstellungen über Ihr BullGuard-Konto
Sie können einige Ihrer PII- und bevorzugten Einstellungen über Ihr BullGuard-Konto einsehen und aktualisieren und wir möchten Sie dazu ermutigen, sich zu diesem Zweck regelmäßig in Ihr Konto einzuloggen. Wenn Sie Fragen haben, wie Sie Ihre Daten und Einstellungen über Ihr Konto verwalten können, kontaktieren Sie uns bitte gemäß dem letzten Abschnitt dieser Richtlinie.

Eine formale Anfrage auf Zugang zu Informationen vornehmen
Das Datenschutzgesetz 1998 bietet Ihnen die Möglichkeit, auf Informationen zuzugreifen, die in Bezug auf Sie gehalten werden. Ihr Zugangsrecht kann gemäß dem Datenschutzgesetz 1998 ausgeübt werden. Alle Zugangsanfragen können einer Gebühr in Höhe von 10 GBP unterliegen, um die Kosten von BullGuard zu decken, die damit verbunden sind, Ihnen Einzelheiten zu den Informationen zur Verfügung zu stellen, die das Unternehmen zu Ihnen gespeichert hat. Wenn Sie eine entsprechende Anfrage senden möchten, tun Sie dies bitte schriftlich; verwenden Sie hierzu bitte unsere Kontaktdaten, die Sie am Ende dieser Richtlinie finden.

Links zu Websites Dritter
Unsere Website kann zeitweise Links zu und von den Websites unserer Partnernetzwerke, Werbeagenturen und verbundener Unternehmen enthalten. Wenn Sie einen Link zu einer dieser Websites aufrufen, nehmen Sie bitte zur Kenntnis, dass diese Websites ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben und dass wir keinerlei Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien übernehmen. Bitte lesen Sie diese Richtlinien durch, bevor Sie diesen Websites personenbezogene Daten zur Verfügung stellen.

Ihr BullGuard-Profil und Nutzung von Formularen
Wenn Sie in einem BullGuard-Forum ein Profil erstellen, wird Ihr Benutzername das auf der Website eingeblendet. Sie erhalten die Option, Ihre E-Mail-Adresse einzublenden bzw. zu verbergen, und so anderen Forumnutzern die Möglichkeit zu bieten, Sie per E-Mail zu kontaktieren. Bei der Nutzung von BullGuard-Foren sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass sämtliche persönlichen Daten, die Sie hier eingeben, von anderen Forumnutzern gelesen, erfasst und verwendet werden können, und dass sie dazu verwendet werden können, Ihnen unaufgefordert Nachrichten zu senden. Sie sind für Daten verantwortlich, die Sie in BullGuard-Foren veröffentlichen.

Wenn Sie die Entfernung Ihrer personenbezogenen Daten aus den BullGuard-Foren beantragen möchten, kontaktieren Sie uns bitte gemäß dem letzten Abschnitt dieser Richtlinie. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass BullGuard nicht immer in der Lage ist, alle Informationen zu entfernen; sollte dies der Fall sein, informieren wir Sie, welche Daten wir nicht entfernen konnten und weshalb.

Einem Freund empfehlen
BullGuard betreibt einen Empfehlungsdienst, mit dem Sie Ihren Freunden von BullGuard erzählen können. Wenn Sie den Empfehlungsdienst von BullGuard nutzen möchten, müssen Sie den Namen und die E-Mail-Adresse Ihres Freunds/Ihrer Freundin angeben. Sie können diese Angaben nur machen, wenn Sie von Ihrem Freund/Ihrer Freundin die Genehmigung erhalten haben, dies zu tun. BullGuard sendet ihrem Freund/ihrer Freundin eine einmalige E-Mail, um sie oder ihn zum Besuch der BullGuard-Website einzuladen. BullGuard wird den Namen und die E-Mail-Adresse Ihres Freunds/Ihrer Freundin ausschließlich zum Zwecke der Versendung dieser einmaligen E-Mail und zur Nachverfolgung, ob das Empfehlungsverfahren erfolgreich war, speichern.
 
Wenn Sie über den Dienst einen Freund Empfehlen eine E-Mail von BullGuard erhalten haben, und wünschen, dass Ihre Daten aus der BullGuard-Datenbank gelöscht werden, kontaktieren Sie uns bitte gemäß dem letzten Abschnitt dieser Richtlinie, um eine Löschung Ihrer Daten anzufragen.

Änderungen unserer Datenschutzrichtlinie
Alle Änderungen, die BullGuard künftig an dieser Datenschutzrichtlinie vornimmt, werden 30 Tage vor dem Wirksamkeitsdatum auf dieser Seite aufgeführt und, falls erforderlich, werden Sie per E-Mail benachrichtigt. Bitte schauen Sie häufiger vorbei, um zu sehen, ob es Aktualisierungen oder Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie gab.

Kontakt
Fragen, Kommentare und Anfragen in Bezug auf diese Datenschutzrichtlinie sind erwünscht und sollten gerichtet werden an: support@bullguard.com oder an BullGuard Limited, Customer Relations Department, 9 Devonshire Square, London, EC2M 4YF, Vereinigtes Königreich.

Letzte Aktualisierung: Dezember 2016.
 
 
COOKIE-RICHTLINIE
 
Umfang der Richtlinie
Diese Richtlinie führt auf, wie Cookies und Zählpixel auf der Website von BullGuard verwendet werden. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie sich die Zeit nehmen, diese Richtlinie zu lesen und zu verstehen. Wenn Sie Fragen in Bezug auf die Richtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte gemäß dem letzten Abschnitt dieser Richtlinie.
 
Indem Sie weiter auf dieser Website browsen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies und Zählpixeln durch BullGuard gemäß dieser Richtlinie zu.

Informationen zur Nutzung von Cookies durch BullGuard
Diese Website nutzt Cookies, um Sie von anderen Nutzern der Website zu unterscheiden. Dies hilft BullGuard dabei, Ihnen eine angenehme Erfahrung zu ermöglichen, wenn Sie auf der Website sind, und bietet BullGuard die Gelegenheit, die Website zu verbessern. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die aus Buchstaben und Zahlen besteht; diese werden in Ihrem Browser oder auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert, wenn Sie zustimmen. Cookies enthalten Informationen, die auf die Festplatte Ihres Computers gesendet werden.

BullGuard nutzt die folgenden Cookies:
  • -Absolut notwendige Cookies. Dabei handelt es sich um Cookies, die für den Betrieb der BullGuard-Website erforderlich sind. Sie umfassen beispielsweise Cookies, die Ihnen die Möglichkeit bieten, sich in gesicherten Bereichen der Website anzumelden, einen Einkaufswagen zu verwenden oder elektronische Rechnungsdienstleistungen zu nutzen.
  • -Analytische/leistungsbezogene Cookies. Sie ermöglichen es BullGuard, die Anzahl von Besuchern zu identifizieren und zu zählen und nachzuvollziehen, wie Besucher auf der Website navigieren, wenn sie sie benutzen. Dies hilft BullGuard dabei, die Art und Weise zu verbessern, wie die Website funktioniert, zum Beispiel, indem sichergestellt wird, dass Benutzer das, wonach Sie suchen, ohne Probleme finden.
  • -Funktions-Cookies. Diese werden verwendet, um Sie zu erkennen, wenn Sie zur BullGuard-Website zurückkehren. So kann BullGuard Inhalte für Sie personalisieren, Sie mit Namen Begrüßen und sich Ihre bevorzugten Einstellungen merken (zum Beispiel Ihre Sprache oder Region).
  • -Zielgerichtete Cookies. Diese Cookies zeichnen Ihren Besuch auf der BullGuard-Website, die von Ihnen besuchten Seiten und die Links, die Sie angeklickt haben, auf. BullGuard wird diese Informationen verwenden, um die Website und die Werbung, die auf dieser dargestellt wird, Ihren Interessen anzupassen. BullGuard kann außerdem diese Informationen zu diesem Zweck mit ausgewählten Dritten austauschen.
 
Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass einige der oben aufgeführten Cookies von Dritten stammen (darunter, zum Beispiel, Werbenetzwerke und Anbieter externer Dienstleistungen wie Webanalysediensten) und wir keine Kontrolle in Bezug auf diese haben.

Sie können Cookies blockieren, indem Sie die Einstellung in Ihrem Browser aktivieren, die es Ihnen ermöglicht, das Speichern aller oder einiger Cookies zu verhindern. Wenn Sie jedoch Ihre Browsereinstellungen zum Blockieren aller Cookies verwenden (einschließlich unbedingt notwendiger Cookies), werden Sie gegebenenfalls nicht in der Lage sein, auf die BullGuard-Website oder Teile davon zuzugreifen.

Zählpixel
BullGuard verwendet zudem Zählpixel auf der Website. Dabei handelt es sich um unsichtbare grafische Bilder, die auch als „Ein-Pixel-Bilder“ bezeichnet werden. BullGuard verwendet Zählpixel zur Untersuchung, auf welche Seiten der Website Benutzer zugreifen.
 
Sie können die Verwendung von Zählpixeln verhindern, indem Sie in Ihrem Browser einstellen, dass keine Bilder dargestellt werden; diese Einstellung kann jedoch Ihren Zugang zu einigen BullGuard-Diensten einschränken. Weitere Informationen zur Anzeige von Bildern bei Ihrem Browser finden Sie im „Hilfe“-Bereich desselben.
 
Kontakt
Fragen, Kommentare und Anfragen in Bezug auf diese Cookie-Richtlinie sind erwünscht und sollten gerichtet werden an: support@bullguard.com oder an BullGuard Limited, Customer Relations Department, 9 Devonshire Square, London, EC2M 4YF, Vereinigtes Königreich.

Letzte Aktualisierung: Dezember 2016.