We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. By continuing to browse, we are assuming that you have no objection in accepting cookies. You can change your cookie settings at any time.

BullGuard Security Centre

Here we explain technical terms and how different security solutions protect your computer, phone or mobile devices.

BullGuard Internet Security - Ihr Virenscan-Tool

Virenscan

Virenscannen leicht gemacht

Mit BullGuard Internet Security können Sie Ihren Computer jederzeit auf Viren scannen. Der Virenscan entdeckt alles, was eine Bedrohung für die Sicherheit Ihres Computers darstellt, und bietet Ihnen dann an, diese Bedrohungen zu entfernen - das ist Virenscannen leicht gemacht!


Wie wird ein BullGuard-Virenscan durchgeführt?

  1. Laden Sie sich eine kostenlose Testversion von BullGuard Internet Security herunter.
  2. Beginnen Sie, indem Sie in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms nach dem BullGuard-Symbol suchen - halten Sie nach einem kleinen Symbol mit einer weißen Bulldogge auf rotem Hintergrund Ausschau. Klicken Sie auf das Symbol.
  3. Es öffnet sich ein BullGuard-Menü. Klicken Sie auf „Scan for viruses” (Auf Viren überprüfen)
  4. Der Virenscan startet automatisch - lehnen Sie sich also bequem zurück, während wir Ihren Computer einer umfassenden Überprüfung unterziehen.
  5. Nach dem Scan werden Ihnen die Ergebnisse angezeigt. Wenn Sie die Meldung „BullGuard didn’t find any problems in this scan” („BullGuard hat bei diesem Scan keine Probleme festgestellt") erhalten, dann ist Ihr Computer frei von jeglicher Malware und Sie können auf „Finish” (Fertigstellen) klicken. Wenn Sie die Meldung „BullGuard found an X-number of problems” („BullGuard hat X Probleme festgestellt") erhalten, dann klicken Sie bitte auf die Schaltfläche „Fix” („Beheben") und schon vertreibt die BullGuard-Bulldogge laut bellend alle Malware von Ihrem Computer.

Wenn Sie Zweifel haben, klicken Sie bitte auf das „?” in der rechten oberen Ecke des BullGuard-Menüs oder wenden Sie sich an unser Online-Support-Team - unsere freundlichen Computerexperten freuen sich darauf, Ihnen zu helfen.


BullGuard Internet Security mit Virenscan kaufen


Zwei Arten von automatischen Virenscans

Sie können Ihren Computer mit BullGuard Internet Security natürlich manuell scannen. Aber BullGuard Internet Security scannt Datenträger und Speicher auch automatisch und sucht dabei nach Hinweisen auf Viren - die so genannten „Signaturen".
Es gibt zwei grundlegende automatische Scans:

Der „Echtzeit-Scan" überprüft die Dateien, während Sie sie verwenden oder während sie auf Ihren Computer geladen werden.
Beim „geplanten Scan" wird der gesamte Computer gescannt, wenn Sie ihn nicht verwenden.


Weitere Tipps, um Ihren Computer virenfrei zu halten
Achten Sie darauf, dass Ihre Sicherheitssoftware immer aktiv und auf dem neuesten Stand ist. Da jeden Tag neue Viren in Umlauf kommen, besteht immer die Möglichkeit, dass sich Ihr Computer mit einem Virus infiziert, den Ihr Antivirus-Programm noch nicht „kennt".
Aus diesem Grund aktualisiert sich BullGuard alle zwei Stunden selbst, während Sie mit dem Internet verbunden sind. So ist gewährleistet, dass Sie auch weiterhin umfassend geschützt sind, wenn Sie online gehen.

Halten Sie Ihre übrigen Software-Programme immer auf dem neuesten Stand. Viren verbreiten sich häufig, indem sie Schwachstellen in Betriebssystemen oder häufig genutzten Programmen ausnutzen. Deshalb sollten Sie darauf achten, dass Sie immer die neueste Version Ihres Betriebssystems und Ihrer übrigen Software installiert haben. Wenn möglich, konfigurieren Sie Ihren Computer dafür, kritische Updates automatisch herunterzuladen und zu installieren. Sollte dies nicht möglich sein, dann prüfen Sie bitte regelmäßig, ob Software-Updates vorliegen.