We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. By continuing to browse, we are assuming that you have no objection in accepting cookies. You can change your cookie settings at any time.

BullGuard Kundenbetreuung

Wir sind rund um die Uhr 24/7 verfügbar.


Senden Sie uns eine E-Mail und wir werden innerhalb von 24 Stunden antworten.


Backup – Übersicht

 

Über das Hauptfenster des Backup-Moduls können Sie direkt uber (...) auf alle wichtigen Funktionen zugreifen – von der Verwaltung von Backup-Profilen bis zur Wiederherstellen von Dateien und dem direkten Zugang zu den auf dem Online-Laufwerk gespeicherten Daten.

 

 

backup01.png

 

 

Zu Backup addieren: Fügt eine gewählte Datein zu dem stetiges Backup hinzu, damit die Information auf dem Online Laufwerk gespeichert wird.

 

Backup starten: Das ausgewählte Backup-Profil wird ausgeführt.

 

Backup verwalten: Dies ermöglicht Ihnen die Bearbeitung der Backup-Profile und deren Anpassung an Ihre spezifischen Bedürfnisse.

 

Ihre Daten wiederherstellen: Hiermit wird die Wiederherstellungsanleitung gestartet, mit der Sie gesicherte Informationen abrufen können.

 

Online-Laufwerk: Hiermit haben Sie sofort Zugriff auf Inhalte des Online-Laufwerks, wo Sie durch Kopieren oder Abrufen der benötigten Dateien direkt mit dem Laufwerk interagieren können.

 

Einstellungen: Damit öffnen Sie einen neuen Abschnitt, in dem Sie wählen können, ob BullGuard geplante Backups oder Wiederherstellungsaufgaben ausführt.

Einführung zu „Backup“

 

Was ist ein Backup? Ein Backup ist eine Kopie Ihrer Daten, die Sie auf keinen Fall verlieren möchten. Und die sicherste und einfachste Art eines Backups ist ein Online-Backup. Wenn Sie Ihre Dateien online speichern, sind sie vor allen Schäden geschützt, denen Ihr Computer und seine Umgebung eventuell ausgesetzt sind.

 

Online-Backup – wozu? „Mein ganzes Leben war da drauf!” Dieses Gefühl ist Ihnen sicher bekannt, falls Sie je einen Computer-Absturz erlebt haben. Und das ist auch der Grund, weshalb dem Anlegen eines Backups höchste Priorität zukommen sollte, sobald Sie Ihren Computer für etwas Wichtiges nutzen, sei es nun persönlicher oder geschäftlicher Natur.

 

Notebookdaten sind empfindlicher Ihre Daten sind besonders gefährdet, wenn Sie ein Notebook benutzen. Schon wegen der geringen Größe ist das Diebstahlsrisiko bei einem Notebook größer. Und wenn Sie Ihren Computer mit auf Reisen nehmen, kann es schwierig sein, ihn immer im Auge zu behalten.Außerdem ist das Notebook selbst empfindlicher. Es kann leicht beschädigt werden, wenn es hinfällt oder Sie eine Tasse Kaffee darüber verschütten.

 

Müssen Ihre Daten wiederhergestellt werden? Früher oder später machen wir alle die schmerzliche Erfahrung, eine Festplatte zu verlieren. Der unwiederbringliche Verlust unersetzbarer Dateien von Monaten, ja Jahren, ist so gut wie immer eine Katastrophe – außer man kann auf ein regelmäßig aktualisiertes Backup zurückgreifen.Gewisse Daten können zwar oft auf mehr oder weniger mühsame Weise rückerlangt werden, aber gewisse Dinge sind und bleiben verloren: Zum Beispiel können Sie verlorene Fotos von Familie und Freunden nicht einfach noch einmal schießen.Im Falle eines Absturzes, einer Beschädigung oder eines Virenbefalls Ihres Computers haben Sie mit einem Backup nach wie vor von jedem Computer mit Internetzugang Zugriff auf Ihre Dateien. So können Sie Ihre Dateien einfach aus dem Backup wieder auf Ihren Computer herunterladen.

 

Rechnen Sie nicht damit, dass Ihre Festplatte ewig hält! Festplatten haben eine begrenzte Lebensdauer. Normalerweise gibt der Hersteller nur eine auf zwei Jahre begrenzte Garantie. Die meisten Hersteller von Festplatten rechnen damit, dass ihr Produkte nach etwa fünf Jahren immer mehr unbrauchbare Sektoren haben, Daten verlieren und schließlich ihren Geist aufgeben.Denken Sie daran, dass dies nur Durchschnittswerte sind. Die durchschnittliche Lebenserwartung mag sechs Jahre betragen, aber Ihre kann schon nächsten Monat oder nächste Woche ausfallen.

 

Kein Hersteller von Festplatten bietet eine Garantie gegen Datenverlust an.

 

Schutz vor Folgen eines beschädigten Computers. Eine fehlerhafte Festplatte ist nicht das einzige Risiko, dem Ihre Daten ausgesetzt sind. Feuer, Diebstahl, Datenfehler, menschliche Fehler, extrem aggressive Computerviren oder auch nur der sorglose Umgang Ihrer Kinder mit dem Computer – all diese Dinge können dazu führen, dass Sie Ihre Daten verlieren. Und das passiert leider nicht immer nur Anderen.

 

Schutz wertvoller Daten. Funktionen von BullGuard Backup.Die Sicherung von Dateien ist notwendig, um sich vor dem Verlust wichtiger oder wertvoller Daten zu schützen. BullGuard Backup bietet eine solche Lösung. Es hilft nicht nur, Ihre wertvollen Daten zu schützen. Sie können außerdem das BullGuard Online-Laufwerk als Speichermedium nutzen, auf das Sie von jedem Computer mit Internetanschluss aus zugreifen können.

 

Das Backup-Modul schützt die Vertraulichkeit Ihrer Daten, da auf das Online-Laufwerk nur mit einem persönlichen Benutzernamen und einem Passwort zugegriffen werden kann und die Daten über eine gesicherte Verbindung von Ihrem Computer auf unsere Server übertragen werden.

Gefahren für Ihre Daten:

 

Hardware-Fehler (eine Festplatte fällt aus).


 

 

Beschädigte Dateien durch Viren oder Malware.


 

 

Software-Fehler (zum Beispiel Programmabsturz bei der Bearbeitung, so dass die Datei nicht mehr lesbar ist).


 

 

Menschliches Versagen (versehentliches Löschen einer Datei).


 

 

Fehlerhafte Speichermedien.


 

 

Diebstahl von Notebook/Computer.

Backup – wesentlichen Merkmale

 

ExclamationMarkDie serverseitige Anwendung

 

 

Die Server-Komponente wird durch unseren Server-Park dargestellt, der Host für die Online-Backup-Laufwerke ist und den Datenverkehr regelt:

 

 

BullGuards maßgeschneiderte Backup-Server stehen in einer kontrollierten Umgebung, die sie vor etwaigen Naturkatastrophen schützen.

Von Ihren Backup-Daten machen wir wiederum Backups auf unseren Servern.

Der gesamte Datenverkehr erfolgt über eine gesicherte SSL-Verbindung.

Auf Ihr Online-Backup-Laufwerk können Sie von jedem Computer mit Internetverbindung – mit oder ohne installiertem BullGuard – aus zugreifen. Sie können auf Ihre Daten einfach mit einem Internetbrowser zugreifen (z.B. Internet Explorer oder Mozilla Firefox).

 

 

Standardmäßig ist die Übertragung auf unser Online-Laufwerk verschlüsselt, um die Sicherheit der Daten, die Sie auf unsere Server senden, zu maximieren.

 

ExclamationMarkDie benutzerseitige Anwendung

 

 

Unterstützung von E-Mail-Programmen beim E-Mail-Backup ermöglicht Ihnen, BullGuard Backup zu verwenden, um direkt die E-Mails von Ihrem E-Mail-Programm zu sichern. Microsoft Outlook, Outlook Express, Windows Mail und Mozilla Thunderbird werden unterstützt. Der Zugang zum Online-Laufwerk über den Windows Explorer ermöglicht es Ihnen, Ihre Online-Backup-Laufwerke als Ordner im Windows Explorer zu sehen und Dateien per Drag-and-Drop zu sichern oder wiederherzustellen.

 

 

Das Backup-Modul überprüft die zu sichernden Dateien auf Änderungen und führt nur für die Änderungen ein Backup durch, was erheblich Zeit spart.

 

 

Wenn Sie Verschlüsseltes Backup als Option wählen, werden die Daten auch auf unseren Servern verschlüsselt und mit einer Passwphrase geschützt, so dass nur Sie auf die Daten zugreifen können. “Version” backups as an option will give you the possibility to backup several versions of the same file on the Online Drive.

 

Als eine Option ist komprimierte Speicherung der Daten auf dem Backup-Server möglich, um Backup-Speicherplatz zu sparen.

 

Backups von mehreren Versionen als Option ermöglicht Ihnen, mehrere Versionen der gleichen Datei auf dem Online-Laufwerk zu sichern.

 

Sie können auch Backups auf lokalen Datenträgern, wie externen Festplatten, CD/DVD oder anderen Computern im LAN durchführen.