We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. By continuing to browse, we are assuming that you have no objection in accepting cookies. You can change your cookie settings at any time.

BullGuard Kundenbetreuung

Wir sind rund um die Uhr 24/7 verfügbar.


Senden Sie uns eine E-Mail und wir werden innerhalb von 24 Stunden antworten.


Sichern Sie Ihre Daten

 

Dies ist die Hauptfunktion des BullGuard Backup-Moduls. Hier können Sie Backup-Profile einstellen, bearbeiten und ausführen lassen.

 

Sie können Backup-Profile nicht nur für benutzerdefinierte Dateien oder E-Mails, sondern auch für die standardmäßigen Windows-Speicherplätze erstellen, wie beispielsweise wie Eigene Dateien, Ordner, die Bilder, Filme, Schreibtisch-Inhalte und gespeicherte Dokumente enthalten.

 

 

backup01.png

 

 

Um Ihre Backup Profile aufzustellen, müssen Sie die Option Einstellungen aus dem Aufklappmenü der Backup Sektion selektieren, dann auf dem Erweitert Knopf in der oben rechten Ecke des Fenster klicken und den Backup verwalten Knopf drücken, was Sie zum Übersicht der Backup Profile führen wird. Wenn Sie ein Profil schon hergestellt haben, können Sie es aus der Liste links selektieren und seine Einstellungen auf der rechten Seite des Fensters bearbeiten .

 

 

backup02.png

 

 

Andernfalls, befolgen Sie die Schritte von unten um ein neues Backup Profil zu erstellen.

Schritt 1

 

Nachdem Sie auf dem Knop Profil hinzufügen klicken, werden Sie ein Feld angezeigt bekommen, wo Sie den Namen des neuen Profils eingeben können. Klicken Sie auf Addieren um es das Profil herzustellen.

 

 

backup03.png

 

 

Diese Einführung nicht mehr anzeigen: Damit stellen Sie sicher, dass diese Maske beim nächsten Start der Anleitung nicht mehr angezeigt wird.

Schritt 2

 

Wählen Sie den Datentyp, den Sie sichern möchten, durch Aktivieren des entsprechenden Kontrollkästchens rechts, von dem Was Tabulator.

 

Beachten Sie, dass wenn Sie Dokumente, Bilder, Musik, Videos oder Desktop wählen, Bullguard nach Dateien in den Standard-Speicherorten des Betriebssystems suchen wird. Wenn Sie für gespeicherte Dateien an anderen Speicherorten ein Backup erstellen möchten, wählen Sie die Option Sonstige Dateien oder Ordner und fügen sie manuell hinzu, indem Sie erstens den Bearbeiten Knopf neben der Option klicken.

 

 

backup04.png

 

 

Bearbeiten: Diese Schaltfläche öffnet ein neues Fenster und ermöglicht die Bearbeitung der Backup-Profilmerkmale.

 

 

bkprofil01.png

 

 

Bearbeiten: Sie können sehen, welche Dateien und Ordner im Backup-Profil enthalten sind und Profile entfernen oder neue hinzufügen.

 

 

bkordner.png

 

 

Hinzufügen: Damit öffnen Sie ein neues Fenster, in dem Sie Dateien oder Ordner auswählen, die Sie in das Backup-Profil aufnehmen möchten.

 

 

bkprofil02.png

 

 

Filter auswählen: Damit definieren Sie spezifische Filter. BullGuard erstellt dann nur Backups für den gewünschten Typ von Dateien oder Ordnern und spart Ihnen somit Zeit und Speicherplatz.

Schritt 3

 

Im nächsten Schritt müssen Sie den Ort wählen, wo Sie die Daten sichern wollen aus dem Wo Tabulator. Das Backup kann gespeichert werden auf dem Online-Laufwerk, auf einer CD/DVD, auf Ihrem lokalen Computer (normalerweise auf einer externen Festplatte) oder auf einem Netzwerkcomputer.

 

 

backup06.png

Schritt 4

 

Alle Backups lassen sich entweder so festlegen, dass sie automatisch zu einem geeigneten Zeitpunkt starten, an dem sich der Computer im Leerlauf befindet, um zu vermeiden, dass der Computer verlangsamt wird oder nach einem festen Zeitplan, so dass wichtige Dokumente regelmäßig gesichert werden, um Datenverlust zu vermeiden. Dies kann man in dem Wann Tabulator einstellen.

 

 

backup08.png

 

 

Nie, ich starte es selbst – Sie müssen dann das Backup selbst starten.

 

Wenn mein Computer im Leerlauf ist – das Profil wird nur im Hintergrund laufen, wenn der Computer nicht verwendet wird. Wenn eine Aktion auf dem Computer durchgeführt wird, pausiert der Backup-Vorgang.

 

Ich möchte einen Zeitplan wählen – das Backup wird dann automatisch in bestimmten Zeitabständen durchgeführt. Dadurch wird sichergestellt, dass die im Profil festgelegten Daten regelmäßig gesichert werden.

 

Bei jeder Dateiänderung (ständiges Backup) - Sie können diese Option auswählen, falls Sie wünschen, dass BullGuard Ihren Daten konstant überprüft und nach jeder Änderung sichert.

Schritt 5

 

Die erweiterten Backup-Einstellungen (den Wie Tabulator) ermöglichen es Ihnen, Ihre Profile durch spezielle Funktionen, wie Verschlüsselung, Versionierung und Backup-Kompression, zu ergänzen. Klicken Sie nach Beendigung auf OK.

 

 

backup09.png

 

 

Das Profil wird jetzt in der Profilliste angezeigt, auf die Sie vom Backup-Startabschnitt > Backup Verwalten Knopf aus zugreifen können. Dort können Sie es auch bearbeiten, umbenennen, ausführen oder löschen.