We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. By continuing to browse, we are assuming that you have no objection in accepting cookies. You can change your cookie settings at any time.

Close

BullGuard Kundenbetreuung

Wir sind rund um die Uhr 24/7 verfügbar.


Senden Sie uns eine E-Mail und wir werden innerhalb von 24 Stunden antworten.


Netzwerkaktivität

 

Die Registerkarte „Netzwerkaktivität“ enthält eine Übersicht über die aktuellen, von BullGuard überwachten Anwendungen und deren Netzwerkverbindung.

 

Es ist nützlich zu überwachen, welche Anwendungen Ihre Internetverbindung verwenden. Sie können auch sehen, wie viele Verbindungen und Protokolle eine bestimmte Anwendung benutzt.

 

Um die Netzwerkaktivität Sektion zu finden, öffnen Sie BullGuard, klicken Sie auf dem ... Knopf in der Firewall Sektion und wählen Sie die Netzwerkaktivität Option.

 

Sie können die zu einem Programm gehörenden Verbindungen sehen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf eine Anwendung klicken und die Option Erweitern wählen (wenn Sie Alle erweitern wählen, hat dies Auswirkungen auf alle Anwendungen, die im Info-Fenster zu sehen sind).

 

 

fw25.png

 

 

Name der Anwendung: Zeigt den Namen der Anwendung an – nicht den Namen der ausführbaren Datei, die Sie in der Firewall hinzugefügt haben.

 

Lokale Adresse: Die IP-Adresse des Computers, auf dem die Anwendung installiert ist.

 

Lokaler Host: Die Firewall kann IP-Adressen in Namen auflösen (wenn möglich), damit der Name des Computers angezeigt wird, der der lokalen IP-Adresse zugeordnet ist.

 

Remote Adresse: Der Zielcomputer (dessen IP-Adresse) für diese Anwendung bzw. Verbindung.

 

Remote Host: Zeigt den Namen des Computers für die Remote-Adresse an (wenn möglich).

 

Bytes Gesendet/Empfangen: Die Menge der von einer bestimmten Anwendung oder Verbindung gesendeten und empfangenen Daten.

 

Erstellung/Verstrichene Zeit: Hier erhalten Sie Auskunft darüber, wann die Verbindung hergestellt und wie lange sie aufrecht erhalten wurde.

 

(PID) Vollständiger Pfad – PID (Prozess-Identifikationsnummer): Die eindeutige Nummer, die das Betriebssystem einem laufenden Prozess zuweist. Sie können die genauen Pfade der überwachten ausführbaren Dateien sehen (wo sie auf dem Computer gespeichert sind).

 

Verwaiste Verbindungen (Registerkarte „Aktivität“): Hier finden Sie hauptsächlich geschlossene Verbindungen, die nicht auf eine Antwort von den Remote Hosts warten (Internet-Browser schließen z. B. die Verbindung zu Remote Hosts, ohne auf eine Antwort zu warten). Das sind nicht funktionelle Verbindungen, die entweder noch im Firewall-Cache oder Browser-Cache stehen. Sie stellen kein Sicherheitsrisiko dar.






00: 00: 00: 00
Tage Stunden Minuten Sekunden
Close