BullGuard-Datenschutzrichtlinie

BullGuard nimmt den Datenschutz sehr ernst. Wenn Sie unsere Website besuchen, möchten wir, dass für Sie vollkommen transparent ist, welche personenbezogenen Daten erhoben werden und von BullGuard und unseren Partnern gespeichert werden. Auch soll Ihnen klar sein, welche Wahlmöglichkeiten Sie haben, diese Daten zu korrigieren bzw. es zu vermeiden, diese Daten preiszugeben. Bestimmte Dienste, wie bspw. Online-Zahlungen, können nur in Verbindung mit der Übertragung personenbezogener Daten in Anspruch genommen werden, während andere Daten erhoben werden, um die Produktauswahl unserer Kunden abzubilden, um die Produkte von BullGuard und die Website zu verbessern. Wichtig hierbei ist, dass Sie auf der Basis der gegebenen Informationen eine Auswahl treffen können, welche Daten Sie preisgeben möchten. Der nachstehende Text erläutert, welche Daten wir erheben, wie wir sie erheben, wie wir sie speichern, wem gegenüber wir sie offenlegen, wie Sie sie ändern können, und wie Sie verhindern können, dass Sie sie preisgeben. Ihr Vertrauen ist uns sehr wichtig.

Die Informationen, die wir sammeln, helfen uns dabei, BullGuard individuell abzustimmen, und so BullGuard für Sie kontinuierlich weiter zu verbessern. Diese Datenschutzerklärung erläutert den Ansatz, den BullGuard im Hinblick auf Datenschutz verfolgt, und wie wir personenbezogene Daten zu Ihnen erheben und verwenden. So können Sie wählen, ob Sie solche Daten preisgeben möchten.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung sind vorbehalten. Sämtliche Änderungen unserer Datenschutzerklärung oder -praktiken hinsichtlich personenbezogener Daten werden auf dieser Website 30 Tage vor ihrem Inkrafttreten veröffentlicht. Wenn wir Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen, werden wir Sie hier davon in Kenntnis setzen, oder per E-Mail bzw. durch eine Mitteilung auf unserer Homepage.

Die von uns erhobenen Daten und wie wir sie erheben
Wir speichern sämtliche Daten, die Sie auf unserer Website eingeben, um unsere Dienste individuell auf Sie abzustimmen, unsere Website zu verbessern, und um mit Ihnen bezüglich Sonderangeboten, Bonusprogrammen, Verkaufs- und entsprechender Marketing-Informationen und -aktivitäten zu kommunizieren.

Wenn Sie keine Informationen von BullGuard erhalten möchten, können Sie dies stets in Ihren Kontoeinstellungen unter https://www.bullguard.com/my-account.aspx angeben Sie können auch über die Funktion „Unsubscribe“ („Vom Newsletter abmelden“) den Bezug von Informationen von BullGuard über ein Newsletter beenden. Dasselbe ermöglicht auch die Funktion „Do not show this again“ („Dies nicht mehr anzeigen“) im Anwendungsfenster.

Personenbezogene Daten werden abgefragt, wenn Sie eine Bestellung vornehmen, ein Konto anlegen bzw. in unseren Foren, bei der Korrespondenz mit uns bzw. bei der Nutzung von Diensten, die auf unserer Website angeboten werden. Diese Kategorien von Daten fragen wir ab: Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Kreditkartendaten. Wenn Sie sich dafür entscheiden, einem Freund/einer Freundin unsere Website zu empfehlen, fragen wir auch den Namen Ihres Freundes/Ihrer Freundin und seine E-Mail-Adresse ab. Wir senden Ihrem Freund/Ihrer Freundin automatisch eine einmalige E-Mail, um sie oder ihn zum Besuch der Website einzuladen. BullGuard speichert diese Daten nur zu dem alleinigen Zweck des Versands dieser einmaligen E-Mail und um den Erfolg unserer Empfehlungsprogramms zu verfolgen.

Ihr Freund/Ihre Freundin kann mit uns unter support@bullguard.com Kontakt aufnehmen, um die Löschung dieser Daten aus unserer Datenbank zu fordern.

Cookies
Cookies sind kleine Datendateien, die unsere Websites Ihrem Browser liefert, wenn Sie unsere Websites besuchen. Wir verwenden diese Cookies, um zu verfolgen, welche Teile unserer Website Sie bevorzugen, und welche speziellen Dienste Sie interessiert haben. Wir verknüpfen die Daten, die wir in Cookies speichern nicht mit personenbezogenen Daten, die Sie beim Besuch unserer Website auf dieser eingeben. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies ablehnt, oder Ihnen meldet, wenn eine Website versucht, einen Cookie in Ihrem Browser zu speichern. Die Ablehnung von Cookies kann evtl. den Zugriff auf einige unserer Dienste beeinträchtigen. Informationen zu den Cookie-Einstellungen Ihres Browsers finden Sie im „Hilfe“-Bereich desselben. Zählpixel

Zählpixel sind unsichtbare grafische Bilder, die auch als „Ein-Pixel-Bilder“ bezeichnet werden. Wir verwenden Zählpixel zur Untersuchung, auf welche Seiten Benutzer zugreifen. Wir verknüpfen die von Zählpixel gelieferten Daten jedoch nicht mit personenbezogenen Daten, die Sie beim Besuch unserer Website auf dieser eingeben. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass er keine Bilder anzeigt. Diese Einstellung kann evtl. den Zugriff auf einige unserer Dienste beeinträchtigen. Informationen zur Anzeige von Bildern bei Ihrem Browser finden Sie im „Hilfe“-Bereich desselben.

Website-Statistik
Wenn Sie die Website von BullGuard besuchen, verwenden wir Ihre IP-Adresse, um Ihre Aktivitäten zu verfolgen und protokollieren Ihren Browser-Typ, die Seiten, die Sie sich anzeigen lassen, wie Sie auf unsere Website gelangt sind, und sämtliche Links, die Sie dazu nutzen, unsere Website zu verlassen. Diese Daten werden zu keiner Zeit mit personenbezogenen Daten abgeglichen. Diese Muster liefern uns nützliche Informationen darüber, was Sie als Kunde von unserer Website erwarten, und wie wir den Inhalt und die Navigationstools verbessern können. Es ist wichtig zu betonen, dass wir Sie, sobald Sie die Website von Bullguard verlassen, nicht weiter verfolgen.

Wir nutzen die Tracking-Dienste eines Drittanbieters, Index Tools, der Cookies zur Verfolgung nicht-personenbezogener Daten über Besucher unserer Website nutzt. Im Rahmen dieses Vorgangs werden der verwendete Betriebssystemtyp, die Bildschirmeinstellungen und IP-Adressen für eine Volumenstatistik und zur Bewertung des Erfolgs unseres Marketings und öffentlicher Informationssendungen erfasst.

Behavioral Targeting (verhaltensorientierte Werbung) / Re-Targeting
Wir arbeiten mit einem Drittanbieter-Werbenetzwerk zusammen, um entweder Werbung auf unserer Website einblenden zu lassen, oder um unsere Werbung auf anderen Websites zu verwalten. Unser Werbenetzwerkpartner nutzt Cookies und Zählpixel zur Erhebung nicht-personenbezogener Informationen über Ihre Aktivitäten auf dieser und anderen Websites, um basierend auf Ihren Interessen gezielt Werbung schalten zu können. Wenn Sie nicht wünschen, dass diese Informationen für den Zweck verwendet werden, Ihnen gezielte Werbung anzubieten, können Sie sich abmelden, indem Sie hier klicken. Bitte beachten Sie, dass durch diese Abmeldung nicht generell keine Werbung mehr erhalten werden. Sie erhalten dennoch weiterhin allgemeine Werbeanzeigen eingeblendet. Social Media Widgets Unsere Website umfasst Social-Media-Funktionen, wie bspw. einen „Gefällt Mir“-Button von Facebook [und Widgets, wie bspw. eine Schaltfläche „Teilen“ oder interaktive Miniprogramme, die auf unserer Website laufen]. Diese Funktionen können Ihre IP-Adresse erfassen, welche Seite Sie auf unserer Website aufrufen, und einen Cookie ablegen, der es ermöglicht, dass diese Funktion sachgemäß funktioniert. Die Social-Media-Funktionen und Widgets werden entweder von Drittanbietern bereitgestellt oder direkt von unserer Website gehostet. Ihre Interaktionen mit diesen Funktionen unterliegen der Datenschutzrichtlinie des Unternehmens, die sie bereitstellt.

Wozu dienen uns diese Daten
Informationen über unsere Kunden sind ein wichtiger Bestandteil unserer Unternehmenstätigkeit. Wir geben diese Informationen nicht zur Werbezwecken weiter und verkaufen sie auch nicht an Dritte. Wir geben Sie an Dritte weiter, die diese nur dazu verwenden, damit wir Ihnen den besten Service bieten können.

Wir geben Kundendaten nur an Unternehmen weiter, die als Vertreter im Auftrag von BullGuard tätig sind. Wir nutzen Vertreter zur Bearbeitung Ihrer Zahlungen auf unserer Website, wenn Sie einen Kauf tätigen. Unsere Vertreter sind nicht berechtigt, Ihre Finanzdaten zu anderen Zwecken als für die Durchführung Ihrer Zahlung zu verwenden.

Wenn Sie in unseren Foren ein Profil erstellen, blenden wir Ihren Benutzernahmen auf unserer Website ein. Wir bieten Ihnen die Option, Ihre E-Mail-Adresse einzublenden bzw. zu verbergen, und so Nutzern die Möglichkeit zu bieten, Sie per E-Mail zu kontaktieren. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass sämtliche persönlichen Daten, die Sie hier eingeben, von anderen Benutzern dieser Foren gelesen, erfasst oder verwendet werden können, und dass sie dazu verwendet werden können, Ihnen unaufgefordert Nachrichten zu senden. Wir sind nicht für personenbezogene Daten verantwortlich, die Sie in diesen Foren veröffentlichen. Um personenbezogene Daten aus unserem Blog oder unserem Community-Forum löschen zu lassen, kontaktieren Sie uns bitte unter support@bullguard.com. In einigen Fällen sind wir vielleicht nicht in der Lage, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen. In diesem Fall teilen wir Ihnen mit, dass wir hierzu nicht in der Lage sind und weshalb.

Wir verwenden personenbezogene Daten einschließlich Ihres Namens, Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrer Anschrift zur Registrierung Ihres Kontos auf unserer Website, damit Sie Ihre Käufe verwalten können, um Sie zu registrieren, und ein Profil für Sie in unseren Foren anzulegen. Wir verknüpfen darüber hinaus Ihre IP-Adresse mit Ihrem Konto, um Ihren geografischen Standort zu bestimmen. Wir verwenden auch Ihren erfassten Namen und Ihre gespeicherte E-Mail-Adresse für die Bearbeitung Ihrer „Live-Chat“-Anfragen.

Im Rahmen der Weiterentwicklung unseres Unternehmens verkaufen oder kaufen wir ggf. andere Unternehmen oder Organisationen. Bei solchen Transaktionen sind Kundendaten im Allgemeinen Bestandteil der übertragenen Unternehmenswerte. Für den Fall, dass BullGuard oder im Wesentlichen all seine Unternehmenswerte erworben werden, können die Kundendaten einen der übertragenen Werte darstellen. Jede Änderung im Besitzstand wird auf der Startseite dieser Website 30 Tage vor einem solchen Verkauf angezeigt, und den Benutzern direkt mitgeteilt, die Ihre E-Mail-Adresse angegeben haben, um ihnen die Möglichkeit zu geben, sich dagegen zu entscheiden, dass ihre Daten übertragen werden.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter, wenn wir dies im Rahmen von behördlichen Vorladungen, auf Gerichtsbeschluss oder im Rahmen eines Gerichtsverfahrens für nötig erachten. Wir geben die Daten darüber hinaus in dem Fall weiter, wenn es zum Schutz von Copyright-Rechten der Sicherheit von BullGuard oder seinen Nutzern erforderlich ist.

Mitteilungen von BullGuard
Einverständnisklärung:

- Der BullGuard-Newsletter. Für den Erhalt unseres Newsletters müssen Sie Ihr Einverständnis erklären. Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie entweder auf den Abmeldungs-Link im Newsletter klicken oder auf folgende Internetseite gehen: /inside/signoff.aspx

Abmeldung:

- BullGuard-Erinnerungs-E-Mails. Wenn das Ende Ihres Abonnementzeitraums erreicht ist, senden wir Ihnen eine variable Anzahl von E-Mails zu, die Sie daran erinnern, dass Ihr Abonnement bald ausläuft. Sie können sich von den Erinnerungs-E-Mails abmelden, indem Sie auf den Link zur Abmeldung in den Erinnerungs-E-Mails klicken, oder indem Sie auf folgende Internetseite gehen: /inside/signoff.aspx

- BullGuard-Werbe-/Umfrage-E-Mails. Wir werben von Zeit zu Zeit für BullGuard-Produkte, -Funktionen oder -Dienste in einer E-Mail an unsere Nutzer und schicken auch manchmal Umfragen für Kundenfeedback zu unseren Produkten heraus. Sie können sich von diesen E-Mails abmelden, indem Sie auf den Link zur Abmeldung in der E-Mail klicken, oder indem Sie auf folgende Internetseite gehen: /inside/signoff.aspx. Wir nutzen einen Drittanbieter zur Durchführung dieser Umfragen oder Wettbewerbe. Diesem Unternehmen ist es untersagt, die personenbezogenen Daten von Benutzern zu anderen Zwecken zu verwenden. Wir geben die personenbezogenen Daten, die Sie im Rahmen eines Wettbewerbs oder einer Umfrage an uns senden, nicht an Dritte weiter, außer Sie wurden vorab hiervon in Kenntnis gesetzt, und konnten sich entsprechend dafür oder dagegen entscheiden. - Support. Wir kommunizieren mit Ihnen, um auf Ihre Support-Anfragen zu antworten. Diese Kommunikation erfolgt in der von Ihnen gewählten Form (z.B. Chat, E-Mail).

Die Sicherheit Ihrer Daten
Wir geben die Zahlungsinformationen direkt über eine sichere Verbindung an einen Zahlungsdienstleiter weiter. Nur der Zahlungsdienstleister speichert die vollständige Kreditkartennummer. BullGuard speichert nur die letzten vier Ziffern und das Gültigkeitsdatum, damit wir Ihnen Dienste anbieten können, wie bspw. die automatische Verlängerung Ihres Abonnements, und Sie daran erinnern können, dass Ihre Karte abgelaufen ist. Während der Bearbeitung Ihrer Bestellung werden Sie ggf. auf Seiten weitergeleitet, die von Online-Zahlungsdienstleistern betrieben werden, während Sie Ihre Zahlungsinformationen angeben. Diese Seiten sehen genauso aus und wirken so, wie Seiten, die von BullGuard betrieben werden, der Online-Zahlungsdienstleister wird jedoch in der URL genannt.

Wir nutzen branchenübliche Technologiestandards zur Gewährleistung der Sicherheit Ihrer Daten. Wir nutzen Secure Socket Layer (SSL) -Software zur Verschlüsselung der Daten, die Sie eingeben. Wir nutzen elektronische, verfahrensorientierte und physikalische Schutzmaßnahmen in Verbindung mit der Erhebung, Speicherung und Offenlegung personenbezogener Daten. Zu diesen Verfahren gehört auch, dass wir ggf. einen Identitätsnachweis verlangen, bevor wir Ihnen gegenüber personenbezogene Daten offenlegen.

So ändern Sie Ihre Daten
Sie können Ihre personenbezogenen Daten aktualisieren, ändern oder löschen, indem Sie:

- unter https://www.bullguard.com/my-account.aspx auf Ihr Benutzerkonto zugreifen

- eine E-Mail an support@bullguard.com schreiben

- sich per Briefpost an die folgende Anschrift wenden:

BullGuard Ltd.
Customer Relations Dept.
9 Devonshire Square
EC2M 4YF
London
Vereinigtes Königreich

Wir speichern Ihre Daten so lange, wie Ihr Konto aktiv ist, bzw. wie für Dienste für Sie erforderlich. Wir speichern und verwenden Ihre Daten wie für die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, zur Beilegung von Streitigkeiten oder zur Durchsetzung von Vereinbarungen erforderlich. Wir speichern Ihre Daten für einen Zeitraum von weiteren 30 Tagen nach Ablauf Ihres Kontos auf unseren Servern.

BullGuard verkauft keine Produkte an Kinder.

Websites Dritter
Die Website enthält Links zu anderen Websites. BullGuard ist nicht für die Datenschutzpraktiken oder den Inhalt dieser anderen Websites verantwortlich. Kunden und Besucher müssen die Datenschutzerklärung dieser anderen Websites lesen, um Ihre Datenschutzpolitik zu verstehen.

Letzte Aktualisierung: Oktober 2014