We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. By continuing to browse, we are assuming that you have no objection in accepting cookies. You can change your cookie settings at any time.

Close

BullGuard Security Centre

Here we explain technical terms and how different security solutions protect your computer, phone or mobile devices.

Firewall-Schutz

Schützen Sie Ihren Computer vor Eindringlingen

Firewall protection doesn't let intruders in

Eine Firewall schützt Ihren Computer vor dem Eindringen von Hackern, während Sie mit dem Internet verbunden sind. Hierzu überprüft die Firewall alle Daten, die auf Ihrem Computer eingehen bzw. diesen verlassen.

 

Was ist eine Firewall?
Im Wesentlichen bietet eine gute Firewall Schutz vor neugierigen Blicken. Sie verhindert, dass Diebe und Eindringlinge auf Ihren Computer, Laptop, Ihre Workstation oder Ihren Server zugreifen können. Außerdem kann eine gute Firewall Ihren Computer vor böswilligen „Würmern" schützen.
Doch eine Firewall kann noch mehr: Sie verhindert auch, dass auf Ihrem System gespeicherte vertrauliche Informationen ohne Ihre Zustimmung von Ihrem Computer versendet werden. Bei solchen Informationen kann es sich um Ihre Passwörter, Bankdaten und andere persönliche Informationen handeln.

 

BullGuard Internet Security bietet eine hervorragende Firewall. Testen Sie sie jetzt.

 

Firewall-Schutz vor Identity Theft
Eine gute Firewall bietet wirksamen Schutz vor „Identity-Dieben". Hierbei handelt es sich um Internet-Hacker, die in anfällige Computersysteme eindringen und private Dateien, Kreditkarteninformationen, Einkommenssteuerbescheide, Passwörter und Identifikationen oder Referenznummern stehlen. Manche Diebe können Ihr System sogar remote übernehmen, um Spamnachrichten oder zerstörende Viren zu versenden.


Wie funktioniert eine Firewall?
Was also macht nun eine Firewall genau? Einfach ausgedrückt schützt eine Firewall Ihren Computer vor dem Eindringen von Hackern (Scannen oder Angriffe), während Ihr Gerät mit dem Internet verbunden ist. Eine Firewall analysiert die Daten, die auf Ihrem Computer (oder in Ihrem Netzwerk) eingehen bzw. diesen verlassen, und vergleicht diese Daten mit vorgegebenen Regeln. Wenn die Daten den Regeln entsprechen - was bedeutet, dass sie in Ordnung sind - dann lässt die Firewall diese Daten durch. Entsprechen sie den Regeln nicht, blockt die Firewall die Daten.
Stellen Sie sich eine Firewall wie eine Software vor, die die Bösen draußen hält und nur die Guten hereinlässt.

 

Was bietet eine Firewall NICHT?
Eine Firewall gewährleistet keine vollständige Sicherheit. Das bedeutet, dass Sie allein mit einer Firewall bei Ihrer Online-Arbeit nicht umfassend geschützt sind. Die Firewall stellt nur eine der ersten Verteidigungslinien dar und bietet alleine keinen 100%igen Schutz. Aus diesem Grund beinhaltet eine Internet Security Suite immer auch weitere Software.

 

Einige Beispiele dafür, was eine Firewall NICHT bietet:
• Schutz vor der Mehrzahl von Viren
• Schutz vor Spam
• Schutz vor einem schlecht konfigurierten drahtlosen Netzwerk
• Schutz vor Spyware (sie schützt vor Spyware-Aktionen, selbst wenn die Spyware möglicherweise schon auf Ihrem Computer vorhanden ist)

 

Lesen Sie unsere Artikel zum Thema Sicherheit, und erfahren Sie mehr:


Was ist eine Firewall?
/news/security-articles/what-is-a-firewall.aspx



00: 00: 00: 00
Tage Stunden Minuten Sekunden
Close