We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. By continuing to browse, we are assuming that you have no objection in accepting cookies. You can change your cookie settings at any time.

BullGuard Kundenbetreuung

Wir sind rund um die Uhr 24/7 verfügbar.


Senden Sie uns eine E-Mail und wir werden innerhalb von 24 Stunden antworten.


PC Tune Up Einstellungen

 

In diesem Abschnitt können Sie die Funktionen von Tune Up konfigurieren:

 

  • Sie wählen die Elemente, nach denen das Modul sucht

  • Sie definieren regelmäßige Überprüfungen auf Ihrem Computer

 

 

setptu_001.png

 

 

Speicherplatz: Sie legen die Elemente fest, die wertvollen Speicherplatz belegen, nach denen BullGuard suchen soll.

 

Temporäre Internet-Dateien: Wenn diese Option aktiviert ist, prüft BullGuard, wie viel Speicherplatz temporäre Internet-Dateien auf Ihrem Computer belegen. Der Speicherplatz dieses Ordners wird durch die Windows-Einstellungen bestimmt.

 

Temporäre Windows-Dateien: Wenn diese Option aktiviert ist, prüft BullGuard, wie viel Speicherplatz der Ordner für temporäre Windows-Dateien auf Ihrem Computer belegt. Der Speicherplatz dieses Ordners wird ebenfalls durch die Windows-Einstellungen bestimmt.

 

Ruhezustand deaktivieren: falls Sie die Ruhezustand Option nicht benutzen können Sie es deaktivieren um einige GB Speicherplatz auf Ihrer Festplatte (C: Datenträger) freizugeben. Sie können es wie folgt wieder aktivieren:

 

- gehen Sie zu Start > Alle Programme > Zubehör

- rechts klicken Sie Eingabeaufforderung an und wählen Sie Als Administrator ausführen

- tragen Sie powercfg -h ein und drücken Sie die Eingabetaste.

 

Service Pack Backup Dateien entfernen: wenn Windows einen neuen Service Pack installiert wird es eine Backup-Kopie der ersetzten Dateien erschaffen - diese Kopie erlaubt es Ihnen zum vorrigen Service Pack wiederherzustellen, falls es nötig ist. Falls Sie wählen Sie Service Pack Backup Dateien zu entfernen wird Speicherplatz freigegeben werden aber Sie verlieren die Möglichkeit eine Wiederherstellung des alten Service Packs durchzuführen.

 

Registry: Hier wählen Sie die Registry-Elemente, die BullGuard zum Optimieren der Windows Registry durchsuchen soll.

 

Startanwendungen: Sie wählen hier, ob BullGuard die Anwendungen prüfen soll, die beim Hochfahren von Windows ausgeführt werden.

 

Zusätzliche Dienste: erlaubt es Ihnen einige optionelle Windows Dienste zu deaktivieren - dies wird Ihren Computer und dessen Hochfahren zu beschleunigen. Es kann jedoch sein, dass einige Anwendung diese Dienste benötigen - wählen Sie die Deaktivierung bloß wenn Sie wissen, dass die Dienste nicht benötigt werden.